IHK-Nachfolger-Pool

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg möchte dazu beitragen, dass Unternehmen in der Region Bonn/Rhein-Sieg durch eine erfolgreiche Nachfolgeregelung erhalten bleiben. Die Kammer leistet dazu als Moderatorin eines regionalen Netzwerks einen Beitrag, indem sie zukunftsfähige Unternehmen und potenzielle Nachfolger zusammen bringt. In einem Nachfolger-Pool werden die Angebote interessierten Nachfolgern in anonymisierter Form zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig besteht weiter die Möglichkeit, einen Nachfolger oder ein Unternehmen über die Online-Börse Nexxt-Change zu suchen.

Auf Wunsch können auch Unternehmen und Interessenten aus der Region Köln in die Vermittlung einbezogen werden, da der Nachfolgerpool in Kooperation mit der IHK zu Köln erfolgt.

Die Zielgruppen

Zielgruppen sind zum einen Personen, die sich an einem Unternehmen beteiligen oder übernehmen möchten und zum anderen Unternehmer und Unternehmerinnen in der Region, die kurz- oder mittelfristig eine/n betriebsfremde/n Nachfolger/in suchen. Selbstverständlich sind auch Kreditinstitute, Wirtschaftsförderungseinrichtungen, Berater und Makler angesprochen, die sich im Nachfolge-Geschäft engagieren.

Der Mehrwert

Für potenzielle Nachfolger/innen

  • Kontaktgespräche mit IHK-Nachfolge-Team
  • Informationen rund um das Thema Unternehmensnachfolge
  • Vermittlung von interessanten Unternehmensprofilen
  • Vermittlung von ersten Kontaktgesprächen
  • Unterstützung bei der Übernahmeplanung

Für abgebende Unternehmer/innen

  • Vermittlung von möglichen Nachfolger/innen
  • Unterstützung bei der Übergabeplanung

Für Beratungspartner

  • Verbesserung der Vermittlungschancen
  • durch regionalen Pool
  • Zusätzliche Optionen für Kundenbetreuung
  • Optimierung der Nachfolgeberatung
  • Ko-Moderation von ersten Kontaktgesprächen

 

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg bietet den Service des Nachfolger-Pools für ihre Mitgliedsunternehmen unentgeltlich an.


Die Prozesse
Aufnahme in den Nachfolger-Pool
Kontakt zu dem IHK-Nachfolgeteam
Ausführliches Kontaktgespräch
Hilfe bei der Erstellung eines qualifizierten  Unternehmens- bzw. Nachfolgerprofils
Formulierung Kurzprofil (für Auswahlliste)
Aufnahme in den Pool (E-Mail-Verteiler)

Kontaktanbahnung
Weiterleitung des anonymisierten Textes an die Nachfrager im Pool (per E-Mail)
Zusammenfassung der Resonanz durch IHK für den Anbieter

Erste Kontaktgespräche Unternehmen und Nachfolger
Wahl der Gesprächspartner anhand der Auswahlliste durch Unternehmen (maximal drei Kandidaten)
Termin-Koordination durch IHK-Mitarbeiter
Erst-Kontaktgespräche unter der Moderation der IHK und in dessen Räumen
Abstimmung nächster Schritte


Netzwerkpartner

Als Netzwerkpartner sind wir mit unseren Kompetenzschwerpunkten für Sie Ansprechpartner in der Region Bonn/Rhein-Sieg rund um das Thema Unternehmensnachfolge.

 

Ansprechpartner

Regina Rosenstock
<p> Unternehmensnachfolge, Unternehmenssicherung, Unternehmensgründung</p>
rosenstock(at)bonn.ihk.de
0228 2284-181